Wirtschaft

Sekundarstufe – Politik – Wirtschaft

Blick auf die Wirtschaft im Politikunterricht – Zahlreiche Arbeitsmaterialien für die Sekundarstufe beim Auer Verlag

Die Wirtschaft ist eng mit der Politik verknüpft und bildet deshalb ein grundlegendes Thema im Politikunterricht in der Sekundarstufe. Hierbei ist es wichtig, verschiedene Facetten der Thematik zu behandeln, wie z.B. auch die Zusammenhänge zwischen Arbeitslosigkeit und Armut und das Konsumverhalten der Gesellschaft. Mit den vielfältigen Unterrichtsmaterialien des Auer Verlags geben Sie den Schülerinnen und Schüler im Politikunterricht die Möglichkeit, die Wirtschaft aus politischer Sicht zu betrachten. Die passenden Praxisbände enthalten schnell einsetzbare Kopiervorlagen und Arbeitsblätter, die sich leicht im Unterricht integrieren lassen. Für Abwechslung im Politikunterricht sorgen Materialien und Aufgabenblätter für Partnerdiskussionen, Gruppenarbeiten, Expertengespräche und statistische Auswertungen. Eine Vielzahl der Arbeitsmaterialien steht zudem auch als praktisches E-Book oder digital als Download zur Verfügung.

Medienkonsum verstehen und reflektieren

Die digitalen Medien sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Sie begleiten uns alle tagtäglich und vor allem Kinder haben Schwierigkeiten damit, das eigene Verhalten in Bezug auf den Medienkonsum einzuschätzen. Junge Leute verbringen viel zu viel Zeit im Internet und nutzen verstärkt digitale Medien. Dass diese auch Gefahren bergen, ist dabei vielen nicht bewusst. Demzufolge ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler lernen, den eigenen Medienkonsum richtig einzuschätzen und zu reflektieren. Erarbeiten Sie mit den Schülern mithilfe der zahlreichen Aufgabenblättern und Kopiervorlagen des Praxisbandes Medien-Konsum des Auer Verlags das eigene Konsumverhalten und Medienbewusstsein. Die Schüler lernen zugleich auch den sicheren Umgang mit Social Media und setzen sich auch mit Themen wie Konsum und Nachhaltigkeit auseinander.

Die Sozialstruktur Deutschlands praxisorientiert erarbeiten

Durch welche Faktoren wird die Sozialstruktur in Deutschland beeinflusst? Wie setzt sich die Arbeits- und Berufswelt zusammen? Diese und viele andere Themen werden im Politikunterricht in der Sekundarstufe behandelt. Lassen Sie die Schülerinnen und Schüler diese Themen mit praktischen Übungen erarbeiten. Der Auer Verlag hat dazu den Praxisband Sozialstruktur – Berufs- und Arbeitswelt im Sortiment. Im Band sind umfangreiche Unterrichtsmaterialien enthalten, wie beispielsweise Kopiervorlagen und Aufgabenblätter für Berufsberatungen und Gruppendiskussionen. Auf Basis von statistisch auswertbarem Material lernen die Schüler, Statistiken und Diagramme auszuwerten. Kooperative Lernmethoden und eigenverantwortliches Lernen werden dabei großgeschrieben. Darüber hinaus lassen sich mit den Arbeitsmaterialien sehr gut Lernspiralen, die Klippert-Methodik als auch offener Unterricht umsetzen. Der Band ist für den schnellen Einsatz auch als praktisches E-Book erhältlich.