Menü

Akustik

1 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Berufsorientierung mit Akustik

    Physik 7-10 berufsbezogen

    Berufsorientierung ganz leicht und ohne Aufwand in den Physikunterricht integrieren - mit dem Thema -Akustik- lernen Ihre Schüler eine breite Auswahl an Berufen kennen und erfahren, wofür sie ihr Schulwissen in der Zukunft anwenden können. 2 Unterthemen des wichtigen Lehrplanthemas der Klassen 7 bis 10 werden anhand von 2 Berufen mit Aufgaben aus deren Berufspraxis abgedeckt.

    Aufgabenblätter zum Downloaden (Format: pdf, Größe: 0,74 MB), 3 Seiten, DIN A4, 7. bis 10. Klasse
    Best.-Nr.: 08039DA2
    2,80 €*

1 Artikel

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Sekundarstufe – Physik – Akustik

Akustik im Physikunterricht schülerorientiert vermitteln – Das umfangreiche Sortiment des Auer Verlags

Die Akustik bildet ein wesentliches Teilgebiet der Physik und wird in der Sekundarstufe ausführlich behandelt. Beim Lehren ist es ratsam darauf zu achten, die Inhalte altersgerecht und schülerorientiert zu vermitteln, damit die Schülerinnen und Schüler den Unterrichtsstoff gut auffassen können. Damit das klappt, ist es empfehlenswert, den Unterricht für die Kinder interessant zu gestalten, damit ihnen das Lernen Spaß macht und sie sich für die Physik begeistern. Der Auer Verlag verfügt diesbezüglich über ein großes Repertoire an Unterrichtsmaterialien für den Physikunterricht. Im Sortiment befinden sich zahlreiche Praxisbände und Ratgeber für den schnellen und vielseitigen Einsatz im Unterricht. Egal, ob Kopiervorlagen, Arbeitsblätter, Bastelvorlagen, Rätsel oder praktische Experimente – der Auer Verlag stattet Sie mit allem aus, was Sie für einen erfolgreichen Unterricht in der Sekundarstufe benötigen. Viele der Arbeitsmaterialien sind dabei als praktisches E-Book erhältlich oder stehen zum digitalen Download bereit.

Die Lehre der Akustik verständlich vermitteln

Wie entsteht Schall? Wie breitet sich Schall aus? Wie nehmen Menschen Schall wahr? Mit diesen grundlegenden Fragen beschäftigt sich die Akustik, die Lehre vom Schall. Auch themenübergreifendes Unterrichten ist in diesem Kontext im Physikunterricht möglich, indem Sie Ihren Schülerinnen und Schülern etwa die Funktion des menschlichen Ohrs erläutern, oder weshalb Töne auf unterschiedlichen Instrumenten anders klingen. Für ein besseres Verständnis eignet sich kontextorientierter Unterricht, damit die Schüler die Sachverhalte im Kontext des täglichen Lebens veranschaulicht bekommen. Mit spannenden Experimenten lernen die Schüler praxisnah die physikalischen Hintergründe der Akustik. Mit dem umfangreichen Sortiment des Auer Verlags erhalten Sie vielfältige Unterrichtsmaterialien für den einfachen und flexiblen Einsatz im Schulunterricht.

Im Physikunterricht berufsorientiert unterrichten

Haben Sie schon genug davon, ständig im Physikunterricht gefragt zu werden, wozu dieses Wissen benötigt wird? Dann tun Sie etwas dagegen und bauen berufsorientierte Einheiten im Physikunterricht ein. So zeigen Sie Ihren Schülerinnen und Schüler die vielfältigen Berufschancen mit Physik auf. Der Auer Verlag hat dazu das Praxisband Berufsorientierung mit Akustik aufbereitet, damit berufsorientiertes Unterrichten möglich ist. Die Schüler lernen dabei vielfältige Berufe kennen, die physikalisches Wissen rund um die Akustik erfordern. Der Band enthält dazu downloadbare Aufgabenblätter für die schnelle Umsetzung im Unterricht. Themen wie die Schallausbreitung und der Schallschutz werden dabei konkret erlernt und im beruflichen Kontext erarbeitet.