Menü

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Unterrichtsmaterialien für den offenen Unterricht in Französisch in der Sekundarstufe

Der offene Unterricht stellt nicht die Lehrperson, sondern die einzelnen Schülerinnen und Schüler in den Fokus. Die Kinder und Jugendlichen bekommen die Möglichkeit, den Lernstoff selbstständig zu erarbeiten und sich dem Themengebiet selbstbestimmt anzunähern. Diese Lernmethode verspricht nachhaltige Erfolge. Allerdings bedeutet die Unterrichtsvorbereitung für das offene Lernen einen relativ hohen Zeitaufwand. Die Lehrkraft muss sämtliche Situationen mitbedenken: Wenn eine Schülerin früher fertig ist und noch Arbeitsmaterial benötigt oder ein Schüler eine Aufgabenstellung nicht bewältigen kann. Je nach dem Grad der Heterogenität der Klasse braucht es eine gewisse Zahl an differenzierbaren Aufgaben. Im Sortiment des Auer Verlags finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Materialien zum offenen Unterricht im Fach Französisch: Beispielsweise die Reihe „Französisch an Stationen“ – inklusive des Spezials zur Grammatik – und andererseits flexibel einsetzbare Arbeitsblätter für die Freiarbeit.

Praxiserprobte Materialien für das Stationentraining im Französischunterricht

Die Methode des offenen Lernens eignet sich selbstverständlich auch für den Fremdsprachenunterricht. Davon können Sie sich mit der Sammelreihe Stationentraining Sekundarstufe Französisch überzeugen. In jedem Band, die für die Lernjahre 1 bis 4 erhältlich sind, findet sich Übungsmaterial, speziell abgestimmt auf die Kernthemen der Bildungsstandards. Jedes Themengebiet umfasst sechs bis zwölf Stationen. In einem Band sind rund 50 bis 60 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen enthalten. So fällt die Differenzierung entsprechend des individuellen Leistungsniveaus leicht! Durch die handlungsorientierte Arbeitsweise bei der Bearbeitung der abwechslungsreichen Aufgabenstellungen ist der nachhaltige Lernerfolg garantiert! Tipp: Aus der Reihe „Stationentraining Sekundarstufe Französisch“ ist auch ein Band erhältlich, der eigens für die Erarbeitung der Grammatik im dritten und vierten Lernjahr entwickelt wurde!

Praxiserprobte Materialien für das Stationentraining im Französischunterricht

Damit Ihnen nie die Übungsaufgaben zur Wiederholung und Sicherung der Grammatikregeln im Französischunterrricht ausgehen, gibt es den Praxisband Grammatik Französisch 1./2. Lernjahr. Die abwechslungsreichen Arbeitsblätter sind als Kopiervorlagen sofort im Unterricht verwendbar. Sie eignen sich bestens für das offene Lernen, das Stationentraining oder die Methode der Lerntheke.