Laden...

„Mit Kindern im Gespräch“ (Auer Verlag): Starke Kooperation für fundierte Sprachbildung

Vom ersten Wort bis zum Ende der Grundschulzeit – „Mit Kindern im Gespräch“ ist ein Fortbildungskonzept zur Sprachbildung und –förderung für pädagogische Fachkräfte in Kitas und Grundschullehrerinnen und -lehrer.

Die drei Bausteine für die Entwicklungsstufen U3, Kita und Grundschule gehen gezielt auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Mädchen und Jungen in der jeweiligen Altersstufe ein. Der Titel des Auer Verlags „Mit Kindern im Gespräch“ verdeutlicht die bewusste Fokussierung auf die alltäglichen Begegnungen, die vielfältige Anlässe zur Sprachförderung bieten.

Wir, der Auer Verlag, bedanken uns bei allen Mitwirkenden: unserem tollem Autorenteam, unseren tatkräftigen Dienstleistern und den engagierten Kooperationspartnern:

  • der Universität Koblenz-Landau
  • der Baden Württemberg Stiftung
  • Sag mal was – Sprachliche Bildung für Kleinkinder
  • Biss – Bildung durch Sprache und Schrift
  • dem Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • der KMK – Kultusminister Konferenz
  • der Jugend- und Familienministerkonferenz der Länder
  • dem Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz
  • das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz
  • dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen und
  • dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport

 

AAP Lehrerfachverlage GmbH
Auer Verlag
Niederlassung Augsburg
Memminger Str. 6
86159 Augsburg