So lernen Kinder, ihre Umwelt zu schützen

Bildung für nachhaltige Entwicklung hat in den vergangenen Jahren Eingang in die Lehrpläne gefunden. Mit den neuen Arbeitsblättern vermitteln Lehrkräfte ihren Schüler*innen praktisches Wissen rund um die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Dabei erkennen die Kinder den Ernst der Lage, ohne sich unnötig zu ängstigen. Vielmehr werden die Schüler*innen selbst handlungsfähig, indem sie viele Möglichkeiten kennenlernen, wie sie selbst sofort etwas unternehmen können.

Je früher sich Kinder mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit auseinandersetzen, umso besser. Die schön illustrierten Arbeitsblätter liegen als Kopiervorlagen vor und lassen sich ohne Vorbereitungsaufwand einsetzen. In den ersten sieben Kapiteln werden fächerübergreifend Themen wie Klimawandel, erneuerbare Energien, Müllvermeidung, Tier-, Wald- und Wasserschutz behandelt. Dank der Lösungsseiten lassen sich die Ergebnisse ganz leicht überprüfen.

Um das gelernte Wissen direkt einsetzen zu können, schließt der Band mit dem Kapitel „Unsere nachhaltige Schule“. Die Schüler*innen richten selbst etwa einen Tauschtisch ein. Lernen Strom und Wasser zu sparen oder versuchen, auf Fleisch zu verzichten. So leisten sie gemeinsam einen wertvollen Beitrag für ihre Zukunft.

 

Der Band enthält

  • acht interessante Umweltthemen,
  • Arbeitsblätter,
  • Ansprechende Bebilderungen sowie
  • Lösungen.

 

Produktinformation

Anne Scheller

Arbeitsblätter Umweltschutz und Nachhaltigkeit 2-4

kindgerecht - lebensnah - sofort einsetzbar

Buch, 64 Seiten, DIN A4

2. - 4. Klasse

ISBN: 978-3-403-08798-4

Best.-Nr.: 08798

Preis: 20,40 €

 

 

Weitere Informationen
Sandra Schnepf
[email protected]

Auer Verlag
AAP Lehrerwelt GmbH
Niederlassung Augsburg
Memminger Straße 6
86159 Augsburg