Laden...

Presseinformation

„Einführungsstunden Grammatik Französisch Lj. 1-2“ erschienen

Guter erster Eindruck

Um auf Dauer Erfolgserlebnisse beim Französisch lernen zu ermöglichen gilt es, eine gute grammatikalische Basis zu schaffen, auf die die Schülerinnen und Schüler aufbauen können. Die Herausforderung dabei ist, den als „trocken“ bekannten Stoff, schülernah zu vermitteln. Wenn dies bereits in der Einführungsstunde gelingt, steht dem erfolgreichen Weiterarbeiten eigentlich nichts mehr im Wege. Daher liefert der aktuelle Band 23 fertig ausgearbeitete Einführungsstunden mit Stundenverläufen, Lehrerinformationen sowie Tafelbildern, so dass die Begegnung mit den neuen Grammatikinhalten leicht fällt.

Jetzt kommt Abwechslung ins Lernen und Grammatik macht Spaß. Etwa wenn zwei Teams beim Zahlenquiz gegeneinander antreten: Vorher haben Sie Zahlen zwischen 1 und 1000 auf Zettel geschrieben und in einen Lostopf gelegt. Die Schülerinnen und Schüler müssen ihrem Team die Zahl auf Französisch sagen und wenn sie richtig erkannt wurde, erhält das Team einen Punkt. Dies ist ein Beispiel der vielen anregenden Unterrichtsideen des aktuellen Bandes. In anderen Einheiten planen die Kinder im futur composé ihre Ferien, lernen Uhrzeiten mit Hilfe des Metroplans oder üben die Wochentage beim Verabreden ein.

In insgesamt 23 Einführungsstunden lernen sie so Satzarten und -elemente, Verbformen, Zeitstufen und -angaben sowie Begleiter und Wortarten. Dabei bleibt der Vorbereitungsaufwand für die Lehrkraft minimal: Alle benötigten Materialien liegen als fertige Kopiervorlagen vor und der Lösungsteil erleichtert die Korrektur.

 

Der Band enthält

  • 23 fertig ausgearbeitete Einführungsstunden mit Stundenverläufen, Lehrerinformationen sowie Tafelbildern,
  • Folien und Arbeitsblätter als Kopiervorlagen
  • Lösungsteil

 

Produktinformation

Vera Knoll
Einführungsstunden Grammatik Französisch Lj. 1-2
Durch schülernahe Kontexte motivierend unterrichten
Buch, 96 Seiten, DIN A4, 5. bis 7. Klasse
ISBN: 978-3-403-08129-6
Best.-Nr.: 08129
Preis: 21,40 €

 

Weitere Informationen

Dennis Böhme
[email protected]
Tel.: 0821/599 779–51

 

Auer Verlag
AAP Lehrerfachverlage GmbH
Niederlassung Augsburg
Memminger Straße 6
86159 Augsburg

 

Über den Verlag

Der Auer Verlag (gegründet 1875) bildet heute gemeinsam mit dem AOL Verlag und dem Persen Verlag die AAP Lehrerfachverlage GmbH, die Teil der Stuttgarter Klett Gruppe und einer der führenden Anbieter für Lehrerfachliteratur und Unterrichtsmaterialien im deutschsprachigen Europa ist. Rund 1600 aktuell lieferbare Titel sowie ca. 180 Novitäten im Jahr, die der Auer Verlag am Standort Augsburg entwickelt und vermarktet, zeugen von der Dynamik des Unternehmens. Die Materialien des Auer Verlags orientieren sich an den Lehr- und Bildungsplänen und messen den unterschiedlichen methodisch-didaktischen Aspekten des Unterrichtens besondere Bedeutung bei.