Laden...

Presseinformation

„Werkstattarbeit DaZ - Willkommenskurs A1“ erschienen

Jederzeit und auf verschiedenen Niveaus

Mit der aktuellen Werkstattarbeit für Erwerb von Deutsch als Zweitsprache können Schülerinnen und Schüler jederzeit im Unterricht eingegliedert werden. Denn sowohl der Zeitpunkt des Einstiegs als auch das Niveau  – auf dem Level von A1 – lässt sich individuell festlegen. Bei den individualisierten Arbeiten an Stationen beginnen alle Schülerinnen und Schüler den Spracherwerb an dem Punkt, an dem sie gerade stehen. 

Dem Band liegt der Gedanke zugrunde, dass die individuellen Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler als Chance gesehen werden. In die Konzeption ließ die Autorin ihre umfassende praktische Erfahrung beim Zweitspracherwerb einfließen und liefert damit Lösungen für eine heterogene Schülerschaft: So kann das Alter der Kinder und Jugendlichen zwischen 11 und 17 liegen, sie kommen zu unterschiedlichen Zeitpunkten aus ihren jeweiligen Heimatländern, haben verschiedene Bildungsbiografien.

Auf über 150 Seiten finden sich fertig ausgearbeitete Materialien, um der Vielfältigkeit in der Praxis gerecht zu werden. Mit dem Werkstattkonzept ist jederzeit ein Einstieg in die Klasse sowie eine individuelle Förderung möglich. Insgesamt umfasst der Titel fünf Lenfelder auf dem Niveau A1: Grundschrift, Begrüßung, Personen, Zahlen und Zeiten sowie Schule. Beim selbstständigen Lernen profitieren die Schülerinnen und Schüler auch von den Audiodateien, die sich über einen QR-Code abrufen lassen. Im Ergebnis fördern Lehrkräfte damit das interkulturelle Lernen in heterogenen Klassen.

Der Band enthält:

  • Arbeitsblätter zu den fünf Lernfeldern
  • Lösungsblätter und Wortschatzlisten
  • über QR-Code abrufbare Audio-Dateien

Produktinformation

Jennifer Brandt
Werkstattarbeit DaZ - Willkommenskurs A1
Die einfache Lösung für Ihre Vorbereitungsklasse: Maximaler Lernerfolg für alle Schüler von 11-18
ISBN: 978-3-403-08002-2
Buch, 154 Seiten, DIN A4
5. bis 13. Klasse
Best.-Nr.: 08002
Preis: 26,40  €