Laden...

Presseinformation

 

„NS-Zeit und Zweiter Weltkrieg“ erschienen


Aus der Geschichte für die Zukunft lernen

Die NS-Gewaltherrschaft prägt Europa und Deutschland bis heute. Um zu begreifen, welche Umstände das Grauen des NS-Regimes ermöglichten gilt es, sich ein umfassendes Bild über die Weltanschauung des Nationalsozialismus und die historischen Ereignissen in den Jahren 1919 - 1945 zu machen. Die neuen handlungsorientierten Materialien des aktuellen Bandes ermutigen die Jugendlichen, sich mit den Zusammenhängen intensiv auseinander zu setzen.


Der Band leitet mit den weltanschaulichen Grundlagen des Nationalsozialismus ein. Es folgen die Kapitel über die Machübernehme und -festigung, den Ausbau des „Führerstaats“, den Weg in den Krieg und über Deutschland im Krieg. Schließlich setzen sich die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse mit dem Thema der „Vergangenheitsbewältigung“ auseinander.

Sie erhalten jeweils kurze Texte als historischen Überblick und bearbeiten die entsprechenden Aufgaben: Sie fassen die Kernaussagen von Texten zusammen, beantworten offene sowie Multiple-Choice-Fragen oder werden zu eigenen Beurteilungen aufgefordert. Bei diesen Formen des aktiven Lernens trainieren die Jugendlichen gleichzeitig methodische und inhaltliche Lernziele.

Alle Unterlagen lassen sich je nach Bedarf flexibel einsetzen: im Unterricht, beim Lernen an Stationen, an einer Lerntheke, in der Freiarbeit oder im Rahmen einer Lernwerkstatt.

 

Der Band enthält:

  • 3-12 Stationen pro Themenbereich,
  • insgesamt über 60 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen
  • einen umfangreichen Lösungsteil

 

Produktinformation

Lars Gellner

NS-Zeit und Zweiter Weltkrieg

Flexibel einsetzbare Arbeitsblätter für Stationenlernen, Freiarbeit, Lerntheke & Co.

Buch, 88 Seiten, DIN A4, 9. und 10. Klasse

ISBN: 978-3-403-07797-8

Best.-Nr.: 07797

 

Weitere Informationen

Dennis Böhme

[email protected]

Tel.: 08 21/5 99 77 9 – 51