Feinmotorische Übungen von Kita bis Klasse 2

Feinmotorik: Differenziert – lebenspraktisch – auch für Linkshänder*innen geeignet
 
 
Sehr geehrte Empfänger*innen unseres Pressedienstes,
 
viele Kinder in der Vorschule und der Grundschule haben zum Teil große Probleme mit der Feinmotorik. Feinmotorische Kompetenzen sind entscheidend – nicht nur für das schulische Lernen (z.B. Stiftehaltung, Schreiblernen, Scherenbenutzung, zielgenaues Kleben), sondern auch ganz praktisch zur Bewältigung des Alltags, wie z.B. bei der Benutzung des Reißverschlusses oder des Zubindens von Schnürsenkeln.
 

 
Unsere Empfehlungen:
 
 
 
 
Feinmotorik-Übungen für Vorschüler & Erstklässler
differenziert - lebenspraktisch - auch für Linkshänder geeignet
 
Feinmototische Fähigkeiten nachhaltig fördern, kindgerechte Aufgaben mit Praxisbezug

 
 
25,90 €*

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
 
 
 
 
Feinmotorik-Übungen für Erst- und Zweitklässler
differenziert - lebenspraktisch - auch für Linkshänder geeignet
 
Mit diesen lebenspraktischen Aufgaben steigern Sie die Feinmotorik Ihrer Grundschüler in Klasse 1 und 2

 
 
25,90 €*

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 
 
 
 
Sie kennen diese Situationen bestimmt, die die Autorinnen in ihrer Einleitung (S. 4) beschreiben:
„Kannst du mir mal die Jacke zumachen?“, „Schreiben ist doof!“, „Warum soll ich das ausschneiden!“ oder auch: „Muss ich mich für den Sportunterricht umziehen?“
 
Es fällt auf, dass diese alltäglichen, lebenspraktischen Dinge von Kindern heute immer seltener ausgeführt werden können. Viele Kinder eignen sich bereits im Kindergarten ein starkes Vermeidungsverhalten gegenüber feinmotorischen Übungen an. So werden die ohnehin schon schwach entwickelten Fähigkeiten noch schwächer. An diesen Schwächen muss spätestens bei Schuleintritt gearbeitet werden, um dem Kind im Schreiblernprozess frühzeitige Misserfolge zu ersparen“.
 
Die Grundidee der Bände ist es, die feinmotorischen Fähigkeiten von Kindern im Grundschul(eintritts)alter weiterzuentwickeln, und zwar mit Übungen und Spielen, die sich leicht und ohne Zusatzaufwand durchführen lassen.
 
Wichtig ist es zu wissen – auch hier macht Übung den Meister oder die Meisterin! Die immer spielerischen Angebote laden zur häufigen Wiederholung ein, denn nur wenn feinmotorische Fertigkeiten automatisiert sind, sind sie gefestigt im Alltagsverhaltens-Repertoire des Kindes abrufbar.
Die Angebote sind darüber hinaus differenziert, und so können Sie eine Auswahl für die besonderen und individuellen Bedürfnisse Ihrer Lerngruppe treffen.
 
Jeder Band gliedert sich in verschiedene Bausteine. Innerhalb jeden Bausteins werden zunächst Hinweise für die Lehrkräfte aufgeführt. Diese erläutern den Einsatz der Karteikarten, bieten weiterführende Ideen und Anregungen und beinhalten Spiel- und Basteltipps. Außerdem werden zu jeder Karteikarte die Bereiche der Feinmotorik genannt, auf die sich die Fachliteratur beruft und die bei dieser Übung besonders trainiert werden:
 
  • Schulung der Hand- und Fingerkraft, Kraftdosierung
  • Zielgenauigkeit
  • Schulter- und Ellenbogengelenksbeweglichkeit
  • Koordination beider Hände
  • Handgelenksbeweglichkeit
  • Tasten und Fühlen
  • Fingerbeweglichkeit
 
 
 
Die Themen der Bausteine:
  • Malen
  • Schreiben
  • Basteln mit Papier
  • Basteln mit Wolle
  • Bauen
  • Kneten
  • Lebenspraktische Tätigkeiten
  • Klatsch- und Fingerspiele
 
 
 
Jeder Band enthält:
  • Beschreibung der Übungen und Hinweise zu Vor- und Nachbereitung
  • Karteikarten mit differenzierten Arbeitsaufträgen
  • alle notwendigen Kopiervorlagen, auch für Linkshänder*innen geeignet
  • zahlreiche weiterführende Ideen für Spiele und Bastelprojekte
 
 
Die Bände umfassen 2 Ausgaben, zum einen den Band für Vorschule und Erstklässler*innen (s. Produktionformation I) und zum anderen den Band für Erst- und Zweitklässler*innen als Fortführung (s. Produktinformation II). Beide Bände können unabhängig voneinander verwendet werden. Sie enthalten jeweils unterschiedliche Angebote in den Bausteinen, die den Jahrgangsstufen angepasst sind.
 
 
 
 
Produktinformationen
Hannah Gliewe & Kristin Rücker
Feinmotorische Übungen für Vorschüler und Erstklässler
Differenziert – lebenspraktisch-auch für Linkshänder geeignet.
Buch, 96 Seiten, DIN A4, Vorschule & KiTa - 1. Klasse
ISBN: 978-3-403-07282-9
Best.-Nr.: 07282
Preis: 25,90 Euro
 
 
 
Hannah Gliewe & Kristin Rücker
Feinmotorische Übungen für Erst- und Zweitklässler
Differenziert – lebenspraktisch-auch für Linkshänder geeignet.
Buch, 96 Seiten, DIN A4, 1. Klasse - 2. Klasse
ISBN: 978-3-403-07283-6
Best.-Nr.: 07283
Preis: 25,90 Euro
 
 
 
Weitere Informationen
Sandra Schnepf
[email protected]
 
 
Auer Verlag
AAP Lehrerwelt GmbH
Niederlassung Augsburg
Memminger Straße 6
86159 Augsburg
 
Über den Verlag
Der Auer Verlag (gegründet 1875) bildet heute gemeinsam mit dem AOL Verlag und dem Persen Verlag die AAP Lehrerwelt GmbH, die Teil der Stuttgarter Klett Gruppe und einer der führenden Anbieter für Lehrerfachliteratur und Unterrichtsmaterialien im deutschsprachigen Europa ist. Rund 1600 aktuell lieferbare Titel sowie ca. 180 Novitäten im Jahr, die der Auer Verlag am Standort Augsburg entwickelt und vermarktet, zeugen von der Dynamik des Unternehmens. Die Materialien des Auer Verlags orientieren sich an den Lehr- und Bildungsplänen und messen den unterschiedlichen methodisch-didaktischen Aspekten des Unterrichtens besondere Bedeutung bei.
 
 
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit diesem tollen Band.
 
Ihr Auer-Team