Laden...

Alle lieben Lesespurgeschichten! Ob Schulkinder oder Lehrkräfte – wer sie kennt, liebt sie! Die liebevoll und fantasiereich gestalteten Lesespurgeschichten von Auer. 

Lesen bedeutet nicht nur fehlerfrei und schnell vorlesen zu können. Viel wichtiger ist der Spaß beim Lesen: Bei der Handlung mitzufi ebern, wissen wollen, wie es weitergeht und jedes Wort neugierig verschlingen. Genau das erreichen Sie mit unseren Lesespurgeschichten!

Mit den liebevoll gestalteten Lesespurgeschichten von Auer wird das Lesenlernen zum Vergnügen! Denn im Mittelpunkt stehen spannende Geschichten, die die Kinder auf der Lesespurlandkarte verfolgen. Dabei geht es um altersgerechte Themen, mit denen die Kinder sofort etwas anfangen können. Zum Beispiel der verschwundene Teddybär von Linus und wie er ihn mit Hilfe von versteckten Nachrichten wiederfindet …

Damit die Kinder den richtigen Weg auf der Lesespurlandkarte finden, müssen sie die Texte lesen und verstehen. Es kommt darauf an, Hinweise auf den jeweils nächsten Ort in der Landkarte zu finden. Aber Achtung: Dabei gibt es auch Sackgassen! Doch der Text bringt Ihre Schüler*innen immer wieder auf die richtige Spur.

So wird das Lesen zu einer spannenden Sache und zieht die jungen Leser*innen in seinen Bann. Mit der zweifachen Differenzierung werden Sie starken wie schwachen Lesern gerecht und Erfolgserlebnisse sind garantiert. Sie werden sehen: Davon werden sogar die Lesemuffeln in Ihrer Klasse begeistert sein!