Menü

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Unterrichtsmaterialien des Auer Verlags über Menschen und Gemeinschaft für den Sachunterricht in der Grundschule

Der Mensch lernt sein Sozialverhalten schon früh und wird dabei sowohl von seinem sozialen Umfeld als auch von seiner Kultur immens beeinflusst. Es ist daher essenziell, dass Kinder mit Aspekten wie Gemeinschaft, Kultur und dem sozialen Miteinander möglichst früh in Berührung kommen. Nur auf diese Weise erlernen sie wichtige Sozialkompetenzen und treffen dabei auch auf andere Welten als nur die eigene. Der Auer Verlag unterstützt Sie bei diesem Unterfangen. Unsere Unterrichtsmaterialien decken ein breites Spektrum an Themengebieten ab, die sich mit dem Menschen und der Gemeinschaft beschäftigen. Unsere Praxisbände und Ratgeber liefern Ihnen abwechslungsreiche Unterrichtsvorlagen und Methoden, die sich schnell und einfach in jede Situation einsetzen lassen. So können die Planung und Gestaltung des Sachunterrichts mühelos umgesetzt werden. Viele unserer Materialien für den Sachunterricht in der Grundschule erhalten Sie auch als praktisches E-Book oder digital als Download.

Demokratie im Sachunterricht der Grundschule gekonnt vermitteln

Demokratie ist nicht nur ein wichtiges gesellschaftliches Thema, sondern spielt auch in den Lehrplänen der Schule eine zentrale Rolle. Da es sich jedoch um ein komplexes Thema handelt, fällt es oftmals schwer, Kindern das demokratische Konzept ausreichend verständlich zu vermitteln. Der Band Demokratiewerkstatt für die Grundschule schafft Abhilfe! Grundsätze der Demokratie und demokratische Prozesse werden so veranschaulicht, dass auch Kinder der Jahrgangsstufen 2-4 das Konzept begreifen. Die Themen werden dabei mithilfe von Werkstattarbeit handlungsorientiert nähergebracht.

Arbeitsmaterialien über Familienkonzepte für den Sachunterricht

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Familienkonzepte, die sich auch kulturell unterscheiden, wodurch das Familienleben nicht überall auf der Welt gleich ist. Der Band Kinder und Familie in aller Welt vermittelt die vielfältigen Familienkonzepte anhand eines Stationentrainings. Die Schüler machen sich dabei selbstständig mit den verschiedenen Familienschemen vertraut und lernen dabei Themenkomplexe wie Kinderrechte, das Leben von Kindern in unterschiedlichen Ländern und die Familie im Wandel der Zeit kennen.