Menü

Lernstand messen und beurteilen

1 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Portfolio im Sachunterricht 1.-4. Klasse

    Das Lernen der Schüler begleiten: themenspezifische Vorlagen und Tipps zu allen Lehrplanbereichen

    Sachkundeunterricht für Grundschüler: Kompetenzorientierte Aufgaben und Organisationsmaterialien für Sie als Lehrer

    Buch, 96 Seiten, DIN A4, mit CD-ROM, 1. bis 4. Klasse
    Best.-Nr.: 07737
    22,90 €*

1 Artikel

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Lernstand messen und beurteilen – Vielfältige Arbeitsmaterialien für den Sachunterricht in der Grundschule beim Auer Verlag

Jede Schülerin und jeder Schüler lernt unterschiedlich und dementsprechend besitzen unterschiedliche Stärken und Schwächen. Damit den Kindern diese Schwächen im Unterricht nicht in die Quere kommen, ist es für Sie als Lehrkraft essenziell, den Lernstand der Schüler zu kennen. Denn nur dann ist es möglich, die Schülerinnen und Schüler optimal zu unterstützen. Der Auer Verlag hat hierzu ein breites Sortiment mit vielfältigen Arbeitsmaterialien für Lehrkräfte aufgestellt. Mit diesem ist es möglich, den Lernstand der Schülerinnen und Schüler zu messen und infolgedessen zu beurteilen. Ist Ihnen der Lernstand Ihrer Schüler bekannt, entwickeln Sie basierend darauf die passenden Aufgaben und Lernmethoden entsprechend deren Wissensstand. Damit ist eine gezielte und differenzierte Förderung garantiert. Viele der Unterrichtsmaterialien des Auer Verlags für die Grundschule sind digital als Download oder praktisches E-Book erhältlich.

Kompetenzorientiert im Sachunterricht lehren

Kompetenzorientierter Unterricht gerät immer mehr in den Fokus von Schulen. Grundsätzlich ist es wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler aufgegebene Aufgaben lösen und die Lernziele erreichen, aber genauso bedeutsam ist es, dass die Schüler beim Erarbeiten der Aufgaben wichtige übergeordnete Kompetenzen trainieren. Beispielsweise üben Schüler im kompetenzorientierten Unterricht, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und bereits gemachte Erfahrungen und vorhandenes Wissen angemessen einzusetzen. Um Kompetenzorientierung und die Erreichung der Lernziele im Unterricht zu verknüpfen, finden Sie im Auer Verlag den Praxisband Portfolio im Sachunterricht 1.-4. Klasse. Dieser enthält zahlreiche kompetenzorientierte und themenspezifische Aufgaben als Kopiervorlagen für den Sachunterricht, die sich schnell und einfach in den Unterricht integrieren lassen. Für Lehrkräfte sind außerdem abwechslungsreiche Organisationsmaterialien vorhanden, um erfolgreich kompetenzorientiert zu unterrichten.

Einsatz von Portfolios im Sachunterricht

Im Lehrplan für den Sachunterricht werden viele verschiedene Themen vorgegeben, die zu vermitteln sind. Frontalvorträge kommen dabei oft zum Einsatz, sorgen jedoch bei ständiger Anwendung für wenig Abwechslung im Unterricht. Fehlende Abwechslung hat zur Folge, dass die Motivation sowie Konzentration der Schülerinnen und Schüler nachlassen. Verhindern Sie dies, indem Sie die Schüler zur aktiven Mitarbeit anregen. Dafür eignen sich Portfolios besonders gut. Der Auer Verlag hat hierfür Aufgabenblätter zu unterschiedlichen Themen im Sortiment, wie z. B. den Band Europa. Die direkt einsetzbaren Aufgabenblätter sind editierbar. Darüber hinaus lassen sich Portfolios sehr gut für die alternative Leistungsmessung einsetzen.