Sachrechnen

Ansicht als Raster Liste

12 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

12 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Sachrechnen lernen in der Grundschule

Die Mathematik hat es schwer, zum Lieblingsfach zu werden. Viele Schüler*innen haben ihre Mühe, die mathematischen Vorgänge und Rechenregeln insbesondere im Sachrechnen zu erfassen und richtig anzuwenden. Auch Erwachsene äußern sich kaum positiv über dieses Unterrichtsfach. Der Lernstoff sei ohnehin nicht wesentlich für das weitere Leben und viel zu theoretisch. Als Lehrkraft im Mathematik für den Bereich Sachrechnen ist man immer wieder mit solchen oder ähnlichen Äußerungen konfrontiert. Die Aufgabe ist es, trotz dieses Gegenwindes, motiviert an die Unterrichtsplanung des Sachrechnens zu gehen und diese Argumente mit praxisrelevanten Beispielen aus dem Alltag zu entkräften. Sind die Sachrechenaufgaben etwa an der Lebenswelt der Schüler*innen orientiert, fällt ihnen die Vorstellung und somit die Lösung im Sachrechnen leichter! Aus diesem Grund finden Sie im Online Shop des Auer Verlags unter anderem die umfangreiche Aufgabensammlung Sachrechnen mit insgesamt 90 schülerorientierten, motivierenden Sachaufgaben, die gleichzeitig den Bildungsstandards und dem Lehrplan entsprechen! Die Beispiele sind nach den Klassenstufen 2 bis 4 geordnet, es wird in drei Kategorien unterschieden: Bezug zur Lebenswirklichkeit, handlungsorientierte Aufgabenstellungen und erste statistische Aufgaben.

Untrrichtsmaterial für das Sachrechnen im Mathematikunterricht

Fermi-Aufgaben stehen für zeitgemäßen, kompetenzorientierten Unterricht. Durch den hohen Realitätsbezug des Sachrechnens regen die mathematischen Problemsituationen zum Weiterdenken. Zahlreiche Beispiele für diese herausfordernden, aber dennoch motivierenden Aufgabenstellungen im Sachrechnen finden Sie in dem Band Fermi-Aufgaben für die Grundschule. Sie sind in zwei Schwierigkeitsstufen unterteilt und ermöglichen dadurch Individualisierung und Differenzierung im Sachrechnen im Mathematikunterricht. Durch leichteres Zahlenmaterial und Hinweis-Kärtchen zu jedem Beispiel können auch leistungsschwächere Schüler*innen im Sachrechnen gefördert werden.

Individualisierung im Sachrechnen im Mathematik in der Grundschule

Alle Aufgaben im Sachrechnen, die eigenständig gelöst werden können und somit Erfolgserlebnisse im Sachrechnen auslösen, machen Lust auf mehr. Auch im Mathematikunterricht der Grundschule ist das offene Lernen, beispielsweise nach Wochenplänen beliebt. Auch in der Unterkategorie Sachrechnen finden Sie Materialien aus der Reihe Auer Wochenplan. In den beiden Bändern zum Thema Größen und Sachrechnen sind je 30 Materialbausteine enthalten, die einfach und flexibel für eine abwechslungsreiche Wochenplanarbeit im Bereich Sachrechnen einsetzbar sind. Diese sind mit pädagogisch-didaktischen Anmerkungen ergänzt und bestens für die individuelle, differenzierte Förderung des Sachrechnens jedes einzelnen Kindes geeignet.