Menü

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Digitales Lernen in der Grundschule – Mit den vielfältigen Materialien des Auer Verlags

Auch in der Grundschule gehört die Nutzung von digitalen Medien zum Alltag. Immer früher kommen Kinder sowohl mit Medien als auch sozialen Netzwerken in Berührung. Aber viele von den Schülerinnen und Schülern wissen nicht, dass digitale Medien auch Gefahren bergen, wie z. B. Mediensucht. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Lehrkräfte gemeinsam mit ihren Schülern digitale Medien auch kritisch betrachten und den richtigen Umgang damit lehren. Der Auer Verlag hat dazu ein breit aufgestelltes Sortiment an vielfältigen Unterrichtsmaterialien für die Grundschule, die sich auch problemlos fächerübergreifend einsetzen lassen. Die Materialien beinhalten umfangreiche Praxisbände, Ratgeber, fertig vorbereitete Unterrichtseinheiten und kopierfertige Arbeitsblätter. Diese sind flexibel, schnell und einfach im Unterricht einsetzbar. Mit den praktischen Profi-Tipps machen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler fit im Umgang mit digitalen Medien und verbessern deren Medienkompetenz. Eine Vielzahl der Materialien für die Grundschule ist als praktisches E-Book oder digital als Download erhältlich.

Escape Rooms gekonnt im Unterricht einsetzen

Sie suchen nach Ideen, um den Unterricht in der Grundschule abwechslungsreich zu gestalten? Dann sind sie beim Auer Verlag genau richtig. Der Auer Verlag bietet viele praktische Bände mit abwechslungsreichen Unterrichtsideen sowie passenden Unterrichtsmaterialien. Escape Rooms beispielsweise liegen zurzeit voll im Trend. Wieso diese nicht auch in den Unterricht integrieren? Schülerinnen und Schüler in der Grundschule lieben Spaß und das Lösen von kniffligen Rätseln. Mit dem Bestseller Escape Rooms für die Grunschule – Klasse 3/4 gelingt Ihnen die Umsetzung im Unterricht im Nu – und das auch fächerübergreifend. Der Praxisband beinhaltet 8 fertige Breakouts, die spannend aufbereitet und schnell in den Unterricht integrierbar sind. Zusätzlich zu den analogen Aufgaben gibt es auch digitale Rätsel und Übungen.

Medienkompetenz im Unterricht integrieren

Die digitalen Medien prägen heutzutage immer stärker den Alltag von Kindern. Zudem erfinden sich die Kommunikations- und Unterhaltungsmedien ständig neu. Es ist äußerst wichtig, dass die Kinder diese auch kritisch betrachten und den vernünftigen Umgang mit ihnen lernen. Trainieren Sie die Medienkompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler mit dem Praxisband Die schnelle Stunde Medienkompetenz – Klasse 1-4 des Auer Verlags. Der anwendungsorientierte Band enthält 33 originelle, fertig vorbereitete Unterrichtsstunden, die Lehrkräften einen flexiblen Einsatz im Unterricht ganz ohne Vorbereitung ermöglichen. Mit den vielfältigen Arbeitsmaterialien ist ein fächerübergreifender Unterricht ohne Aufwand auch spontan möglich.