Menü

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Grammatik lernen im Deutschunterricht der Grundschule

Die Grammatik gibt die Struktur vor, nach der eine Sprache aufgebaut ist, wie wir Wörter richtig abwandeln und uns auf Vergangenes oder Zukünftiges beziehen. In der Muttersprache, in der wir von Anfang an kommunizieren, erlernt man die grundlegende Grammatik während des Aufwachsens sozusagen automatisch. Man ist imstande, Sätze „nach Gefühl“ etwa mit der richtigen Flexions- oder Zeitform zu bilden. Dass dafür Richtlinien festgelegt wurden, erfahren die Kinder während der Grundschule, denn nicht jede Regel wird beim Sprechen auch genau beachtet. Sobald es ans Schreiben und Texte verfassen geht, muss auch die Grammatik berücksichtigt werden. Doch wie vermittelt man den jungen SchülerInnen die vielen Vorgaben, ohne den Spaß am Lernen zu vermindern? Die in unserem Online Shop erhältlichen Unterrichtsmaterialien für die Grammatik in der Grundschule geben Ihnen hierfür geeignete Strategien an die Hand.

Grammatiktraining – Methoden für Deutsch in der Grundschule

Die „Begleiter-Schlange“, das „Präteritum-Bingo“ oder der „Satzglieder-Würfel“ sind nur wenige der kreativen und abwechslungsreichen Methoden, die in 33 Methoden Grammatik enthalten sind. Mit diesem Band gehören langweilige oder eintönige Grammatikübungen der Vergangenheit an! Sie erhalten Ideen für handlungs- und kompetenzorienterte Übungen zu Wortarten, Zeitformen, Satzbildung oder der Formulierung der wörtlichen Rede. Passende, kindgerecht gestaltete Kopiervorlagen werden mitgeliefert.

Grammatik und Wortbildung erarbeiten mit dem Wortzauberstab

Der Deutschunterricht in der Grundschule lässt sich hervorragend durch einzelne spielerische Elemente ergänzen. Der Praxisband Das Wort und die Wortbausteine wendet dabei den sogenannten Wortzauberstab an, den die SchülerInnen gemeinsam mit Zaubersternen selbst basteln und anwenden können. Karteikarten mit aktivierenden Übungsaufgaben, Zaubersprüche und Merkeinträge erleichtern das Erarbeiten der Wortbildung über einen schülerorientierten Zugang, sodass der Deutschunterricht sicherlich spannend bleibt.

Grammatik lernen und anwenden anhand von Märchen

Wird eine Grammatikregel anhand eines spannenden Märchens erarbeitet, bleibt sie garantiert länger im Gedächtnis. Die Reihe Grammatik – einfach märchenhaft enthält die passenden Geschichten zu Satzgliedern, Wortarten und Zeitformen. Zu den einzelnen Regeln wurde dabei je ein Märchen zugeordnet, welches als Kopiervorlage beiliegt. Zusätzlich erhalten Sie ausführliche Unterrichtsvorschläge zur Bearbeitung und über 70 Arbeitsblätter, welche Sie sofort für Ihre Stundenplanung verwenden können.