Menü


Geschichte an Stationen 7-8

Stationentraining Sekundarstufe Geschichte
Lars Gellner, Matthias Gerhardt

Geschichte an Stationen 7-8

Übungsmaterial zu den Kernthemen des Lehrplans, Klasse 7/8

Mit Stationentraining gezielt üben – Anforderungen des Lehrplans Geschichte erfüllen!

Buch, 88 Seiten, DIN A4, 7. und 8. Klasse
ISBN: 978-3-403-06513-5
Best.-Nr.: 06513

Details
Kundenbewertungen

Details

Mit der Reihe „Lernen an Stationen“ trainieren Ihre Schüler gleichzeitig methodische und inhaltliche Lernziele. Die handlungsorientierte Arbeit an Stationen fördert das selbstständige Lernen jedes einzelnen Schülers. Durch die Vielfalt der Aufgabenstellungen und damit auch der Lösungswege lernen alle Schüler trotz unterschiedlichster Lernvoraussetzungen besonders nachhaltig. Die Inhalte der einzelnen Stationen decken die Kernthemen der Lehrpläne Geschichte für die Klassen 7 und 8 ab. 

So gelingt es Ihnen, Methodenlernen sinnvoll in Ihren Unterricht zu integrieren! 

Die Materialien sind auch für fachfremd unterrichtende Lehrer geeignet. 


Die Themen des Bandes:
Leben im Mittelalter | Macht und Kriege | Die Araber in Spanien | Ein neues Weltbild | Aufbruch in ein neues Zeitalter | Eine neue Lehre spaltet Gesellschaft und Kirche | Alle Macht den Monarchen?! 

Der Band enthält:

 4 bis 9 Stationen pro Themenbereich

 insgesamt über 50 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen

 einen umfangreichen Lösungsteil 


Inhaltliche Schwerpunkte
  • Lernen an Stationen
  • Selbsttätiges Lernen
  • Freiarbeit
  • Mittelalter

Kundenbewertungen

 Autor: S. Zeller | 29.04.2013

Es sind gute Ideen enthalten.

 Autor: M. Otto | 27.04.2013

Je nach Lehrbuch sind die Arbeitsaufträge nicht ohne weiteres zu bearbeiten.

 Autor: R. Guerra-Reschka | 26.04.2013

Nettes Begleitheft! Ist allerdings stellenweise etwas zu schwierig für schwächere Gesamtschulschüler.

 Autor: J. Linke | 21.06.2012

Das Heft mit dem Übungmaterial ist gut aufgebaut, braucht aber in den meisten Fällen noch andere Informationsquellen, da die Aufgaben sonst nicht beantwortet werden können.

 Autor: E. Finger | 01.03.2012

Die Reihe" Geschichte an Stationen" bietet ein anschauliches und leicht verständliches Material, welches die Schüler aktiv tätig werden lässt und Geschichte ein Stück näher bringt sowie erlebbar macht.

 Autor: T. Jentzsch | 25.10.2011

Das Übungsmaterial ist (vorwiegend in Rätselform) ist gut zur Festigung und Wiederholung bekannter Sachverhalte einsetzbar. Die Themen sind allerdings etwas begrenzt.

 Autor: K. Kilian | 21.10.2011

Die Stationenarbeit ist ohne große Vorbereitung im Unterricht möglich. Sie können Gruppenarbeit und auch Differenzierung praktizieren.
Die Schüler werden aktiviert, werden zum selbständigen Denken und Arbeiten angeregt. Von den Stationen ausgehend können weitergehende Interessen und Anstöße für Vertiefungen ausgehen.
Um Schüler mit sprachlichen Problemen zu unterstützen, sollte man bebilderte Vokabellisten anfertigen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen