Menü


KIRA macht Kinder stark

Monika Dörr

KIRA macht Kinder stark

Bühne frei für Kinderrechte

Mit diesem Theaterstück setzten Sie ein brisantes Thema wirkungsvoll in Szene. Die Grundschüler spielen und erleben die Rechte der Kinder. Das Stück bietet bis zu 30 Rollen und ist mit einfachen Materialien für Bühne und Kostüme leicht umsetzbar.

Buch, 36 Seiten, DIN A4, 1. bis 4. Klasse
ISBN: 978-3-403-06144-1
Best.-Nr.: 06144

16,90 €*
Details
Kundenbewertungen

Details

Ein brisantes Thema wirkungsvoll in Szene gesetzt!

Kinderrechte – nicht nur wichtig in der 3. Welt, sondern auch für Kinder in Deutschland. Vernachlässigte Kinder, Fastfood und Gewaltspiele gelten schon lange als normal, widersprechen aber dem, was Kindern eigentlich zusteht: Recht auf Familie, Liebe und gesunde geistige und körperliche Entwicklung. Und genau dafür kämpft auch der Deutsche Kinderschutzbund: "Die Rechte jedes Kindes müssen geachtet und geschützt werden".

Mit diesem Theaterstück können Sie Ihre Schüler nicht nur für Ihre Rechte als Kinder sensibilisieren, sondern lassen sie diese realitätsnah spielen und (er)leben. Das Stück bietet bis zu 30 Schauspielrollen und ist mit einfachen Materialien für Bühne und Kostüme leicht umsetzbar. 

Lassen Sie Ihre Schüler/-innen mit diesem Theaterstück und der Hauptfigur KIRA (KI – Kinder, R – Rechte, A – Achten) für ihre Rechte als Kinder eintreten!

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Gewalt
  • Kinderrechte
  • Theaterstück
  • Vernachlässigung

Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen

  • Theater! Theater! - Buch
    19,90 €*

    Theater! Theater!

    Ermöglichen Sie Ihren Schüler/-innen, dass sie die Welt um sich vergessen, in andere Rollen schlüpfen und erste Theaterluft schnuppern!

    Buch, 72 Seiten, DIN A4, 3. und 4. Klasse